normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten   
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Hunsrücker Autorinnen stellen Bücher im Rathaus vor

26.10.2018

Am Freitag, dem 16. November um 18.00 Uhr findet im  Sitzungssaal des Rheinböllener Rathauses die gemeinsame Buchvorstellung mit den beiden Autorinnen Margret Dress und Gisela Kassel statt.
 

Margret Drees aus Rheinböllen stellt ihr neues Buch „Streifzüge durchs Leben“ vor, gesammelte Kurzgeschichten, die mehrere Jahrzehnte umspannen. Im heiteren Teil spießt sie Alltagssituationen oder Marotten auf und lässt hie und da Selbstironie aufblitzen. Behutsam beschreitet sie selbst oder in Person eines anderen Menschen den Pfad der Erinnerung. Auch die Welt aus dem Blickwinkel der Vierbeiner oder Gefiederten ist ihr nicht fremd.
 

Gisela Kassel aus Benzweiler präsentiert ihr neues Buch „Daheim zwischen Nahe, Mosel und Rhein“. Die Autorin, die seit 1964 in Benzweiler wohnt, sieht ihren Lebensmittelpunkt im Hunsrück. Die Landschaft des Mittelgebirges und seine Menschen inspirierten sie von jeher zu Geschichten und Gedichten. Hier ist das heitere Verziehlche ebenso zu finden wie nachdenkliche Verse, nicht ausschließlich in Hochdeutsch, sondern auch in Hunsrücker Mundart.


Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Hans Werner Brand mit dem Akkordeon.

 

Der Eintritt ist frei!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Hunsrücker Autorinnen stellen Bücher im Rathaus vor