normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten   

Mitteilungsblatt

 

Freizeitbad

 

Geoportal

Hochwildschutzpark

 

VHS

 

Zukunftsideen

 

Gelobtes Land

Rheinböllen vernetzt
06764 390
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Volker Aßmann erhält besondere Ehrung

Verbandsgemeinde Rheinböllen, den 09.09.2019

Im Rahmen des traditionellen Feuerwehrwettkampfs der Verbandsgemeinde Rheinböllen am Sonntag, den 8. September 2019 in Kisselbach, überraschte Landrat Dr. Marlon Bröhr gemeinsam mit dem Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) Stefan Bohnenberger den Rheinböller Wehrleiter Volker Aßmann mit einer besonderen Ehrung. Dem gebürtigen Argenthaler Volker Aßmann wurde im gut besuchten Gemeindehaus in Kisselbach das Goldene Feuerwehrzeichen am Bande für hervorragende Verdienste um das Feuerwehrwesen durch den Landrat verliehen.

Dies ist eine sehr seltene und hoch anzuerkennende Ehrung, auf die er wahrlich stolz sein kann.

In seiner langjährigen Amtszeit als Wehrführer der FFw Argenthal und zuletzt als Wehrleiter der Verbandsgemeinde Rheinböllen hat er sich stets für die Belange der Feuerwehren und der Jugendfeuerwehren eingesetzt. Sogar in den anstehenden Fusionsgesprächen erweist es sich als wertvollen Ratgeber. Privates hat er ohne Wenn und Aber oftmals hintenangestellt. Beauftragter Arno Imig schloss sich der Gratulation an und würdigte Aßmanns Verdienste.

Wir gratulieren Wehrleiter Volker Aßmann nochmals ganz herzlich zu dieser verdienten und tollen Ehrung!

 

 

 

Foto: v. l. n. r.: Landrat Dr. Marlon Bröhr, KFI Stefan Bohnenberger, Wehrleiter Volker Aßmann mit seiner Ehefrau Angelika, Beauftragter Arno Imig