normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten   
     +++  Martinszüge in der Verbandsgemeinde  +++     
     +++  Neues Fahrzeug für die Liebshausener Feuerwehr  +++     
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Vorsicht vor bettelndenden Personen

16.03.2017
Ihre Ordnungsbehörde informiert:
 
In den letzten Tagen sind im Bereich der Verbandsgemeinde Rheinböllen verstärkt bettelnde Personen, insbesondere Frauen aufgefallen. Die Frauen mit osteuropäischer Herkunft verhalten sich dabei sehr fordernd. Allen Bürgerinnen und Bürgern wird geraten, niemanden ins Haus zu lassen und von jeglicher Form der Spende abzusehen.
Sollten Sie sich bedroht oder belästigt fühlen, so wenden Sie sich bitte an die
 
PI Simmern unter der Rufnummer 06761 / 9 21-0.
 
Nähere Auskünfte erteilt die örtliche Ordnungsbehörde,
 
Herr Müller (06764/39 27) und Frau Lambrich (06764/39 28)
 
Rheinböllen, 23.03.2017
Verbandsgemeindeverwaltung Rheinböllen als örtliche Ordnungsbehörde
Römer, Beigeordneter