normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten   
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Vor-Tour der Hoffnung - Spendensammelaktion

Verbandsgemeinde Rheinböllen, den 17.07.2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

der Kampf gegen Krebs braucht privates Engagement. Wir, die Verbandsgemeinde Rheinböllen, wollen gemeinsam mit der Stadt Rheinböllen die Vor-Tour der Hoffnung am 31.07.2017 ab 9.00 Uhr in unserer Stadt begrüßen und diese Einsatzbereitschaft unterstützen. Bei dieser Gelegenheit werden Spendengelder in erheblicher Höhe überreicht.

 

Wir begrüßen Prominente aus den Bereichen Sport, Politik, Showbusiness und Wirtschaft. Heike Boomgaarden wird das Programm leiten und Chris Bennett für die musikalische Begleitung sorgen.

 

Gewinnen Sie einen Skoda! Lose sind auf dem Marktplatz erhältlich.

 

Helfen auch Sie mit, dass ein ansehnlicher Spendenbetrag zusammenkommt.

 

  • Noch immer stirbt eines von fünf Kindern mit einer bösartigen Erkrankung. Das Ziel muss es sein, jedem Kind eine im eigentlichen Sinne des Wortes normale Lebensweise zu eröffnen, wobei die Heilung die Regel und der Tod die absolute Ausnahme ist.

 

  • Noch immer kämpfen die Ärzte oft vergeblich um das Leben ihrer kleinen Patienten.

 

  • Und noch immer sind die psychischen Belastungen durch die Erkrankung für die Kinder und ihre Familien sehr oft ebenso schwerwiegend wie das körperliche Leid.

 

Die staatliche Finanzierung allein reicht hier nicht aus. Es wird mehr Geld benötigt, um die verstärkten Anstrengungen in der Krebsforschung zu unterstützen, um neue Behandlungskonzepte zu erarbeiten, sowie die pflegerische und psychosoziale Betreuung krebskranker Kinder zu verbessern.

 

Für diese Ziele plant die „Vor-Tour der Hoffnung“ in diesem Jahr wieder einen Stopp in unserer Stadt.

Unterstützen Sie uns im Kampf gegen Kinderkrebs

mit einer Spende auf unser Spendenkonto.

Spendenkonto der Vor-Tour der Hoffnung:

DE65 5606 2227 0000 1201 41 - Kennwort: VOR-TOUR 2017

 

Vor-Tour der Hoffnung 2017 - Imagefilm

 

Die Möglichkeiten der Hilfe sind unbegrenzt.

 

Bernadette Oberthür                                            Arno Imig

Stadtbürgermeisterin                                          Bürgermeister

Stadt Rheinböllen                                                Verbandsgemeinde Rheinböllen

 

Weitere Informationen über die größte Radbenefizveranstaltung in Rheinland-Pfalz erteilt:


Stadtverwaltung Rheinböllen Tel.: 06764 908610

Verbandsgemeindeverwaltung Rheinböllen Tel.: 06764 39-21

 

Fotoserien zu der Meldung


Vor-Tour der Hoffnung - Spendensammelaktion (05.04.2017)