normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten   
     +++  VHS Hunsrück stellt neues Programmheft vor  +++     
     +++  BRASILIENFREUNDE HUNSRÜCK Rheinböllen  +++     
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Rechnungsprüfungsausschuss (beschließend)

Nach der Gemeindeordnung soll der Gemeinderat einen Rechnungsprüfungsausschuss bilden. Der Ausschuss selbst wählt – anders als in anderen Ausschüssen - ein Ratsmitglied zum Vorsitzenden. Nach der Hauptsatzung der Verbandsgemeinde Rheinböllen hat der Ausschuss 9 Mitglieder und für jedes Mitglied einen Stellvertreter.

 

Der Rechnungsprüfungsausschuss hat insbesondere folgende Aufgaben:

 

  • die Prüfung des Jahresabschlusses sowie der Anlagen zum Jahresabschluss
  • die Prüfung der Jahresabschlüsse der Sondervermögen, sofern die Prüfung nicht sachverständigen Abschlussprüfern vorbehalten ist,
  • die Prüfung des Gesamtabschlusses sowie der Anlagen zum Gesamtabschluss
  • die Prüfung der Vorgänge in der Finanzbuchhaltung zur Vorbereitung der Prüfung des Jahresabschlusses,
  • die Prüfung, ob die Haushaltswirtschaft vorschriftsmäßig geführt worden ist,
  • die dauernde Überwachung der Zahlungsabwicklung der Gemeinde und der Eigenbetriebe einschließlich der Sonderkassen sowie die Vornahme der regelmäßigen und unvermuteten Kassenprüfungen,
  • die Kontrolle, ob die bei der Finanzbuchhaltung der Gemeinde und ihrer Sondervermögen eingesetzten automatisierten Datenverarbeitungs-programme vor ihrer Anwendung geprüft wurden.

____________________________________________________________



Hier finden Sie Informationen über die Mitglieder. [mehr]



Hier finden Sie die Termine der geplanten Sitzungen und die Einladungen zum Download. [mehr]