normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten   
     +++  Martinszüge in der Verbandsgemeinde  +++     
     +++  Neues Fahrzeug für die Liebshausener Feuerwehr  +++     
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Bauleitplanung

Die Bauleitplanung beinhaltet Instrumente zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung der Gemeinden und umfasst die Flächennutzungsplanung als vorbereitende Bauleitplanung und als verbindliche Bauleitplanung den Bebauungsplan. Die rechtlichen Grundlagen für das Aufstellungs-, Änderungs-, Ergänzungs- und Aufhebungsverfahren von Bauleitplänen finden sich im Baugesetzbuch (BauGB) und der Baunutzungsverordnung (BauNVO).

 

Der Flächennutzungsplan wird für das Gebiet der gesamten Verbandsgemeinde aufgestellt und stellt die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung der Gemeinde dar. Das Aufstellungsverfahren orientiert sich an den Zielen und Grundsätzen der Landesplanung sowie der Regionalen Raumordnungsplanung. Die Inhalte des Flächennutzungsplanes werden nicht flächenscharf (flurstücksscharf) dargestellt, so dass der Flächennutzungsplan keine unmittelbare Rechtskraft gegenüber dem Bürger entwickelt. Der Flächennutzungsplan ist jedoch behördenverbindlich und stellt die Grundlage für die Entwicklung eines Bebauungsplanes dar. Die Flächennutzungsplanung obliegt der Verbandsgemeinde als Selbstverwaltungsaufgabe.

 

Bebauungspläne werden auf der Grundlage des Flächennutzungsplanes zur konkreten städtebaulichen Ordnung in abgegrenzten Teilbereichen (Geltungsbereichen) der Gemeinde aufgestellt. Die Ortsgemeinden und die Stadt Rheinböllen beschließen Ihre Bebauungspläne mit den rechtsverbindlichen Festsetzungen als Satzung (verbindliches Ortsrecht) in eigener Zuständigkeit.

 

 

Rechtskräftige Bauleitpläne

 

Die rechtskräftigen Bauleitpläne sind gemäß § 10 a Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) im GEOPORTAL Rhein-Hunsrück unter der Fachkarte Bauleitplanung eingestellt und können dort eingesehen werden.

Geoportal Rhein-Hunsrück

 

 

Aktuelle Bauleitplanverfahren

 

Nachstehend können Sie sich zu denen im Aufstellungsverfahren befindlichen Bauleitplänen der Verbandsgemeinde Rheinböllen, der Ortsgemeinden Argenthal, Benzweiler, Dichtelbach, Erbach, Ellern, Kisselbach, Liebshausen, Mörschbach, Riesweiler, Schnorbach, Steinbach und der Stadt Rheinböllen informieren:

   

Stadt Rheinböllen                               

Bebauungsplan Kopsacker                                   

Wappen Rheinböllen

 

 

 

Linie

 

Verbandsgemeinde Rheinböllen                              

14. Fortschreibung des Flächennutzungsplanes

Wappen VG Rheinböllen

 

  • Bekanntgabe des Aufstellungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1 BauGB PDF-Datei 284 KB
  • Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB und Anhörung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB vom 06.02.2017 bis 06.03.2017 PDF-Datei 354 KB
  • Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und Anhörung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und Nachbargemeinden gemäß § 4 Abs. 2 BauGB und § 2 Abs. 2 BauGB vom 10.04.2017 bis 10.05.2017 (Offenlage) PDF-Datei (310 KB)

 

 

Linie

 

Ortsgemeinde Ellern 

Bebauungsplan Eckbank               

Wappen Ellern

 

  

 

Linie

 

Ortsgemeinde Argenthal                      

Bebauungsplan Tannenstraße

 

  • Bekanntgabe des Aufstellungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1 BauGB PDF-Datei (231 KB)
  • Bekanntgabe im beschleunigten Verfahren nach § 13a Abs. 3 BauGB und Unterrichtung der Öffentlichkeit vom 10.04.2017 bis 26.04.2017 PDF-Datei (231 KB)
  • Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13 a i.V.m § 13 Abs. 2 BauGB i.V.m  § 3 Abs. 2 BauGB und  Anhörung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gemäß § 13 a i.V.m. § 13 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB vom 20.05.2017 bis 30.06.2017  PDF-Datei (305 KB)

 

 

 

Linie

   

Stadt Rheinböllen                               

Bebauungsplan Industriegebiet In der Wester, 1. Änderung                       

Wappen Rheinböllen

 

  • Bekanntgabe des Aufstellungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1 BauGB PDF-Datei (407 KB)
  • Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13 Abs. 2 BauGB i.V.m  § 3 Abs. 2 BauGB und  Anhörung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gemäß § 13 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB vom 09.02.2016 - 09.03.2016 PDF-Datei (407 KB)
 
 
Linie

 

Stadt Rheinböllen                               

Bebauungsplan "Industriegebiet Am Bahnhof", 1. Änderung                      

Wappen Rheinböllen

 

  • Bekanntgabe des Aufstellungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1 BauGB (PDF-Datei 169 KB)
  • Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB und Anhörung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB vom 19.05.2014 bis 20.06.2014 (PDF-Datei 169 KB)

 

 
 
Linie

 

 

Die veröffentlichten Unterlagen dienen zugleich der Bürgerbeteiligung und der Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange im Rahmen der Bauleitplanung (§ 4 a Abs. 4 BauGB).

 

 

Die verwaltungsmäßige Durchführung der Bauleitverfahren (Flächennutzungsplanung und Bebauungsplanung) erfolgt durch die Verbandsgemeindeverwaltung.

 

Ihre Anregungen, Bedenken und Stellungnahmen bitten wir demgemäß wie folgt zu adressieren:

 

Verbandsgemeindeverwaltung Rheinböllen
Fachbereich Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen
Am Markt 1
55494 Rheinböllen

 

Ansprechpartner:
Dirk Schmitt

Zimmer 201

Tel.: 06764 39-36

FAX 06764 39-836

E-Mail: