Landtagswahl 13. März 2016

 

 

Stimmzettel

 

 

Wenn Sie bei der Landtagswahl 2016 durch Briefwahl wählen möchten, benötigen Sie einen Wahlschein. Voraussetzung für die Erteilung eines Wahlscheins ist ein Antrag, den Sie hier elektronisch stellen können. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) angeben. Die Angaben des Wahlbezirks und der Wählerverzeichnisnummer, die Sie der Wahlbenachrichtigung entnehmen können, sind keine Pflichtfelder, sollten jedoch nach Möglichkeit ausgefüllt werden. Wahlscheine einschließlich der Briefwahlunterlagen werden auf dem Postwege übersandt. Sie können aber auch - nach vorheriger Absprache – persönlich im Bürgerbüro der Verbandsgemeindeverwaltung abgeholt werden.

Briefwahl beantragen Sie hier!

 

Hier finden Sie die notwendigen Wahlinformationen: