normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten   
     +++  Martinszüge in der Verbandsgemeinde  +++     
     +++  Neues Fahrzeug für die Liebshausener Feuerwehr  +++     
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

RHB 3: Rheinhöhen und Naturschutzgebiet Struth

Logo RHB 3

 

Länge

Auf eigener Route

Auf klassifiz. Straßen

Höhe

Schwierigkeitsgrad

20 km

15 km

5 km

205 m

einfach bis mittel

 

Charakteristik und Eignung

Mehrstundentour  durch das Naturschutzgebiet "Struth"  zwischen Rheinhöhen und  Hunsrücker Hochfläche. Ein Anstieg von 2 km Länge und 100 Höhenmetern zwischen Erbach und Rheinhöhen erfordert einige Kräfte oder Schiebegeduld.  Vor allem wegen der dann folgenden herrlichen Abschnitte im Wald für alle geeignet, die ab und zu Fahrrad fahren und nicht ganz ungeübt sind.

 

Verlauf

Von Rheinböllen nach Erbach  führt die Route über die wenig befahrene Kreisstraße, verläßt diese in der Ortsmitte von Erbach am Brunnen geradeaus und steigt unterhalb des Wochenendgebetes zum Wald hin bereits merklich an. Im Wald wird die Steigung noch fühlbarer, da aber der Teerweg für Autos gesperrt ist, kann hier auf diesem Abschnitt ungestört auch ein Stück geschoben werden.

Oben am Waldrand ist bald die Einmündung in die Kreisstraße nach Breitscheid erreicht, wo vom Wanderparkplatz ein herrlicher, weiter Blick ins Rheintal für die Anstrengungen des Anstiegs entlohnt.

Linksum auf der ganz schmalen Kreisstraße geht’s wieder in den Wald, nach 1,5 km wird die Straße Erbach - Perscheid erreicht, hier nach links wenden für 200 m und dann stehen  ab der Einbiegung rechts in einen Waldweg ca. 10 km auf herrlichen Wegen bevor, die schöner kaum vorstellbar sind: Es wechseln Strecken durch alte Buchenbestände mit jungen, artenreichen Naturverjüngungen ab, es werden idyllische, ruhige Waldwiesen durchradelt und da und dort taucht ein kleiner Teich auf.

Rastplätze bieten sich am Wegrand zuhauf an und es fehlt nichts mehr zum wirklichen Genußradeln!

In großem Bogen und etlichen Kurven führt die Route durch das Naturschutzgebiet und mündet schließlich in einen Weg, der gleichsam wie zum Kontrast unmittelbar an der Autobahn entlang führt und nach gut 2 km direkt am Hochwildschutzpark endet. Hier bietet sich eine Einkehr an, bevor die letzten 3 km weitgehend leicht talwärts nach Rheinböllen gerollt werden.

 

Sehenswert

Naturschutzgebiet Struth mit allen Waldvarianten, Waldwiesen, kleinen Teichen, dabei stets gut ausgebaute Lavawege.

 

Einkehren, Rast

Unterwegs Gaststätten in Erbach, Hochwildschutzpark, Rheinböllen.

 

Wegebeschaffenheit

Teils Teerwege, teils feste Wirtschaftswege.

 

 

 

Nr.

Abschnitt

Km

ab Start

m auf

m ab

Mitnutzung

Verlauf, Zustand

Anmerkungen

1

Rheinböllen Markt - Erbach Brunnen

3,0

43

33

 

Innerortsstraßen

 

2

Brunnen - Waldeintritt

0,7

3,7

24

0

 

asphaltierter Wirtschaftsweg

Anstiegstrecke im Wald

3

Walddurchfahrt bis Waldaustritt

1,3

5,0

43

0

 

asphaltierter Waldweg

dgl.

4

Bis Linkseinbiegung in K 22

0,9

5,9

20

8

 

asphaltierter Wirtschaftsweg

 

5

Auf K 22 bis Linkseinbiegung in K 86

1,6

7,5

5

8

 

schmale Kreisstraße

 

6

Auf K 86 bis Rechtsabbiegung

0,2

7,7

5

0

 

Kreisstraße

 

7

Waldweg zum Liebshauser Weg

1,0

8,7

0

17

 

fester Waldweg

Schöner Waldweg

8

Liebshauser Weg bis Parkplatz

0,5

9,2

15

0

 

fester Waldweg

 

9

Waldweg bis Gabelung

1,6

10,8

20

16

 

überwiegend fester Waldweg

Schöner Waldweg

10

Gabelung bis Einmündung Struthweg

1,5

12,3

20

10

 

fester Waldweg

dgl.

11

Struthweg bis Liebshauser Weg

1,6

13,9

0

35

 

fester Waldweg

dgl.

12

Liebshauser  Weg bis Autobahnweg

0,6

14,5

5

0

 

fester, breiter Waldweg

 

13

Autobahn-Weg bis Hochwildschutzpark

2,2

16,7

0

45

 

1,4 km asphaltiert, 0,8 fester Weg

Laut = Kontrast zur Struth!

14

Zufahrtstraße Hochwildschutzpark

1,2

17,9

0

18

 

Autostraße

 

15

K 44 bis Rheinböllen Markt

2,1

20,0

5

15

 

Kreis- und Innerortsstraße

 

 

Gesamt:

20

205

205