normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten   

Mitteilungsblatt

 

Freizeitbad

 

Geoportal

Hochwildschutzpark

 

VHS

 

Zukunftsideen

 

Gelobtes Land

Rheinböllen vernetzt
06764 390
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

TuS Jahn 1905 e.V. Argenthal mit Unterabteilung

Werner Boos

Im Südhang 5
55496 Argenthal

Telefon 06761 916916


www.tusjahnargenthal.de


Veranstaltungen


01.12.​2019
10:15 Uhr
argenthalerquarzit Adventstrail LLG Hunsrück
Zum vierten Mal führt die LLG Hunsrück den Adventstrail durch. Strecken über 2,9, 11,8 und 17,6 ... [mehr]
 
07.12.​2019
15:00 Uhr
Weihnachtsmarkt Argenthal
In und um die Chur-Pfalz Halle veranstalten die Argenthaler Vereine einen gemütlichen ... [mehr]
 
08.02.​2020
19:11 Uhr
Karnevalsitzung des TuS Jahn Argenthal
Die Sitzung des TuS findet diesmal unter dem Motto:"............". Nein, es wir noch nicht ... [mehr]
 
23.02.​2020
15:11 Uhr
Kinderkarneval Tus Jahn Argenthal
Die 5. Jahreszeit ist bereits gestartet. Auch beim TuS wirft dies schon seine Schatten voraus. ... [mehr]
 

Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Übungsleiter gesucht

(16.11.2019)

Wir suchen aktuell einen Übungsleiter/-in für unsere Nachwuchsgarde "Funkenzauber". Hauptsächlich soll es jemand sein der sich um die Choreografie kümmert.

Die Mädels sind zwischen 6 und 12 Jahre.

 

Desweiteren suchen wir noch jemanden für den Bereich Fitness ( Rückenschulung, Kräftigung,Circuit-Training etc) für nach Riesweiler montags oder mittwochs.

 

Bei Interesse unter 0174/8493005 oder Mail an fischer.argenthal@gmx.de

Foto zur Meldung: Übungsleiter gesucht
Foto: Trainer gesucht

Kinderkarneval im neuen Gewand

(16.11.2019)

Die 5. Jahreszeit ist diese Woche in den Hochburgen des Karnevals gestartet.

Auch beim TuS wirft dies schon seine Schatten voraus. Ein Ideen-Team hat sich zusammengetan und sich neues für die Kindersitzung im kommenden Jahr ausgedacht.

Erstmals soll ein Kinderprinzenpaar der Veranstaltung einen glamarösen Glanz verleihen.

Aus diesem Grund suchen wir ein Mädchen und einen Jungen im Alter ab 7 Jahren, die dieses Amt begleiten möchten.

Sie sollten Freude am Karneval haben. Ein selbstbewußtes Auftreten, redefreudig und Spaß am Verkleiden sind weitere Kriterien.

Ebenso suchen wir Kids ab 12 Jahren, die gerne einmal das Geschehen von der Bühne als Mitglied des Kinderelferrates mitgestalten möchten.

Wer Lust und Interesse hat (oder Fragen) meldet sich unter 0160-91024588 oder Mail an fischer.argenthal@gmx.de

Foto zur Meldung: Kinderkarneval im neuen Gewand
Foto: Wir suchen....

Leichtathleten in Bestenliste vertreten

(16.11.2019)

Auch in diesem Jahr schafften es zwei Leichtathleten in die Bestenliste des Rheinlandes.Lorena Seider ist dort 4x vertreten . Mit ihren Leistungen über die 75 Meter und 60 Meter Hürden rangiert sie in diesm Jahr auf Platz 7. Mit einer Weite von 42 Meter im Ballwurf wird sie sogar als dritte im Rheinland geführt. Ebenso im Block Lauf.

Die zweitbeste Zeit über 800 Meter im Rheinland 2019 in seiner AK lief Dirk Fischer. Erzielt wurde diese Ergebnis beim Läuferabend der LLG Hunsrück in Simmern.

Foto zur Meldung: Leichtathleten in Bestenliste vertreten
Foto: Leichtathleten in Bestenliste vertreten

Gelungenes 22. Tanzfestival des TG Hunsrück💃

(29.10.2019)

 

Bunt, akrobatisch🤸‍♀️🤸‍♂️, vielfältig, manchmal laut, manchmal leise, aber niemals langweilig, ging am Samstag die Gaumeisterschaft Tanz des Turngau im wahrsten Sinne des Wortes über die Bühne.

Insgesamt stellten sich 16 Tanzgruppen, darunter ein Männer-Team, der Jury. Am Ende des Tages durften alle über die gezeigten Leistungen stolz sein. Schließlich muss man sehen, wieviel Herzblut hinter jedem Tanz steht, Die Chorio muss erdacht werden, Kostüme ausgesucht und geschneidert werden, plus die passende Schminke,💄 Musik geschnitten werden..ach und einstudiert muss der Tanz in vielen Trainingsstunden ja auch noch. Wo andere Sportarten „nur“ die Schuhe schnüren und Gel ins Haar muss, ist der Tanzbereich schon aufwendiger.

Auf alle Fälle war die Stimmung in der vollgefüllten Chur-Pfalz Halle sehr gut. Die Leistungen alle Darbietungen wurden gebührend honoriert.👏

Das wir als Gastgeber am Ende mit „Xact“ und „Maniac“ 2 Gaumeister in den eigenen Reihen hatten, war das Sahnehäubchen.🍾

Natürlich gebührt auch ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die Rund um die Veranstaltung aktiv waren und damit dazu beigetragen haben, diesen Tag erfolgreich zu gestalten.💐💐

Foto zur Meldung: Gelungenes 22. Tanzfestival des TG Hunsrück💃
Foto: Maniac und Xact

Doppelsieg bei den Gaumeisterschaften

(27.10.2019)

GAUMEISTER 2019 😍🏆

 Was für ein Tag/ Abend  bei den 22. Gaumeisterschaften Tanz des TG Hunsrück .In der vollbesetzten Chur-Pfalz Halle gab es reichlich Stimmung und tolle Tanzvorführungen.

Mit von der Partie auch "Xact" und " Maniac". Beide wieder einmal mit einer famosen Vorstellung.. Es hieß DOPPELSIEG für Argenthal.

🥇🏆 Die Gaumeisterschaften hätten nicht besser laufen können.

Foto zur Meldung: Doppelsieg bei den Gaumeisterschaften
Foto: Doppelsieg bei den Gaumeisterschaften

Julian Kunz im P-Kader

(26.10.2019)

Jedes Jahr im Herbst ruft der Leichtathletik Verband Rheinland zur Talentiade. Hier dürfen die aktuell 11- und 12-jährigen ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Den Besten winkt am Ende die Aufnahme in den Perspektiv-Kader, der zur Teilnahme an gesonderten Trainingsmaßnahmen berechtigt.

Nachdem im vergangenen Jahr Lorena Seider den Sprung schaffte, gelang dies heuer Julian Kunz. Sehr motiviert und ehrgeizig ging er die Sichtung an und konnte sich gegen die Mitbewerber, die teilweise einen Kopf größer waren, behaupten.

Somit darf er am St.Martin Wochenende die erste Maßnahme besuchen, um sich weiterzuentwickeln.

Foto zur Meldung: Julian Kunz im P-Kader
Foto: Julian Kunz

Sportlerehrung VG Rheinböllen

(25.10.2019)

Zum letzten Mal fand in diesem Juli die Sporlerehrung der VG Rheinböllen statt, da diese im kommenden Jahr mit der VG Simmern fusioniert.

Erfreulich, dass auch einige Sportler des TuS zu den geehrten gehörten.

U.a. wurden die Tanzgruppe " Maniac" für den Gewinn der Rheinhessischen Meisterschaften ausgezeichnet. Urkunde und Plakette erhielten auch Rafael Sinß, Lorena Seider, Robin Kunz und Dirk Fischer aus der Leichtathletik Abteilung, die allesamt Kreismeister wurden.

Über Auszeichnungen durften sich auch die in Argenthal wohnenden Athleten Jan und Finn Boder , Marie-Sophie Kochems und die Familie Müller freuen.

 

Foto zur Meldung: Sportlerehrung VG Rheinböllen
Foto: Sportlerehrung VG Rheinböllen

Zweite Mannschaft erreicht Viertelfinale

(11.10.2019)

Die SG ALM II setzte sich in einem ausgelichenem Pokalspiel gegen den A-Ligisten der SSG Lutzerath mit 2:0 durch. Torschützen waren Oliver Hofmann in der 6. und Jannik JKlockner inder 56. Minute. Damit steht das Team im Viertelfinael des Kreispokals.

Foto zur Meldung: Zweite Mannschaft erreicht Viertelfinale
Foto: Zweite Mannschaft erreicht Viertelfinale

Fitnessdamen unterwegs

(08.09.2019)

Unsere unternehmungslustigen Damen der Gruppe  " weiblich-sportlich-fit" waren wieder unterwegs. Die diesjährigen beiden   "Bestimmerinnen" Birgit Baumgarten und Gertrud Krämer  luden zu einer Wanderung nach Tiefenbach. Auf dem Weg dorthin, machten sie einen ersten Halt beim Spendenlauf , um sich köstlichen Kuchen und Kaffee schmecken zu lassen. Als Dank ging eine Spende an den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e. V. Mainz.

Nach der Stärkung ging es zum Rätzeboorn über den Heuweg nach Tiefenbach. Kurz vor dem Ziel " erwischte"  die Damen dann doch noch ein Regenschauer. Davon liesen sie sich auch die gute Laune nicht verderben.

Die Wanderung klang dann im "Tiefenbacher Hof" bei gutem Essen und Trinken aus.

Die sportlichen Frauen treffen sich jeden Mittwoch von 20 - 21 Uhr unter der Leitung von Sabine Lindenkreuz  zum gemeinsamen Fitnessprogramm

Foto zur Meldung: Fitnessdamen unterwegs
Foto: Fitnessdamen unterwegs

Spendenlauf im Motto" Wir lernen im Regen zu tanzen"

(08.09.2019)

„Wir warten nicht mehr, bis das Wetter besser wird.

Wir lernen im Regen zu tanzen“

 

Ein Motto des Fördervereins für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz. Diese Sätze konnte man auch getrotzt auf den 2. Spendenlauf des TuS ummünzen. Beim Aufbau am Freitag noch ein schöner Spätsommertag, setzte am Samstag früh der Regen ein. Nicht ohne Auswirkung auf die Teilnehmerschaft. Dennoch liesen sich rund 60 Läufer- und Läuferinnen nicht die Chance nehmen, etwas Gutes zu tun. Vor allem die jüngsten waren mit Eifer auf der Crossstrecke unterwegs. Vorbei am „Schrottland“ ging es durch die Bananenplantage zum „Dschungelcamp“. Bevor man in die Steppe gelangte, mussten 2 große Heuballen (Danke Joachim) überwunden werden. Am Ende durchlief man die Waschstraße ( die trockenste Stelle des Kurses ).

Für die Erwachsenen ging es von hier aus noch auf die Runde um das Gelände des TC Argenthal.

Unermüdlich wurde trotz Regens Runde um Runde absolviert und am Nachmittag zu einer kleinen Schauerpause fanden dann doch noch einige mehr den Weg zum Hartplatz des TuS. Selbst die Fitnessdamen machten einen Halt, um sich auf der Wanderung nach Tiefenbach zu stärken.

Am Ende der Veranstaltung waren rund 1000 Euro in den Spendendosen, der sich Dank der Sponsoren auf knapp 2000 Euro erhöhen wird.

Vielen lieben Dank an alle Teilnehmer, Andreas und Andreas von der Quadstaffel 112 und  den Helfern rund um den Lauf. An Hanna, Lena, Malena und Rike für das Engagement und den Sponsoren.

 

Wer gerne gelaufen wäre, aber nicht konnte, der darf gerne eine Spende auf das folgende Konto tätigen:

 

Förderverein Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz

Sparkasse Mainz
IBAN: DE14 5505 0120 0029 0000 49
BIC: MALADE51MNZ

Stichwort: Spendenlauf Argenthal 2019

 

www.krebskrankekinder-mainz.de
 

Foto zur Meldung: Spendenlauf im Motto" Wir lernen im Regen zu tanzen"
Foto: Spendenlauf im Motto" Wir lernen im Regen zu tanzen"

"Xact" verkaufte Waffeln

(08.09.2019)

Die Mädels der Tanzgruppe "Xact" waren am gestrigen Samstag zu Gast im Globus. Dort verkauften sie Waffeln um die Mannschaftskasse ein wenig zu füllen.

Foto zur Meldung: "Xact" verkaufte Waffeln
Foto: "Xact" verkaufte Waffeln

Spielplan der SG ALM

(01.08.2019)

Am Sonntag, 18.August startet die 1. Mannschaft mit dem Spiel gegen den FC Plaidt in die neue Saison.

Anpfiff ist um 14.45 Uhr in Liebshausen

Foto zur Meldung: Spielplan der SG ALM
Foto: Spielplan der SG ALM